ASAT ®

Anti-Sexuelle-Aggressivität-Training Das ASAT® wurde 2001 von Rita Steffes-enn im Rahmen der Behandlung von erwachsenen, männlichen Sexualstraftätern in der sozialtherapeutischen Abteilung (SthA) der Justizvollzugsanstalt (JVA) Amberg/Deutschland entwickelt.Das ASAT® Suisse ist eine adaptierte Version des in Deutschland entwickelten ASAT ®. Das Programm […]

R&R2

Hierbei handelt es sich um das Reasoning & Rehabilitation-Programm (R&R) von Robert R. Ross, Ph. D., Departement of Criminology der Universität von Ottawa, Kanada. Das R&R-Programm ist ein multimodales, kognitiv-behaviorales Programm, das entwickelt wurde, um Straftätern kognitive Fähigkeiten und Werte, […]

Prognostik verstehen

Beim Kurs „Prognostik verstehen“ handelt es sich um einen Basiskurs. Im Kurs werden in drei Tagen die Grundlagen der Prognostik vermittelt und bei Risikoabklärungen benutzte Prognoseinstrumente vorgestellt.

Umgang mit psychisch auffälligen Menschen

Kurs für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Institutionen, Behörden oder Wohneinrichtungen, welche in ihrem Berufsalltag (auch) mit psychisch kranken Menschen zu tun haben. Ziel des Workshops ist, nebst dem theoretischen Wissen über psychiatrische Krankheitsbilder vor allem den geeigneten Umgang mit den […]

Neue Hoffnung für Depressionskranke

MAGNETSTIMULATION Wer an psychischen Störungen leidet, wird oft mit Antidepressiva behandelt. Diese können aber unerwünschte Begleiterscheinungen mit sich bringen. Jetzt verspricht eine nicht medikamentöse Therapie Besserung – und das ohne Nebenwirkungen. Physikalischer Behandlungsansatz: Der Berner Psychiater Jens Sommer setzt die […]

Computerspiele: Intensives Hobby oder Spielsucht?

In diesem Workshop soll ein Einblick in die Welt der Computerspiele und deren Faszination gegeben werden. Es soll aufgezeigt werden, wo die Grenzen zu einer Spielsucht vs. zeitintensivem Hobby liegen, bzw. warum solche Spiele, insbesondere Online-Rollenspiele, eine grosse Bedeutung und […]