Diego Betschart-Ybarra

 

Diego Betschart-Ybarra

 

Master of Science in Psychology

Tel. 078 886 62 02

E-Mail: info@forensik-praxis-bern.ch

Ausbildung

  • In Ausbildung zum Fachpsychologen, 2013 bis heute
  • Master of Science in Psychology (zwei Hauptmodule: Klinische Psychologie und Psychotherapie & Allgemeine Psychologie und Neuropsychologie), Universität Bern, 2013
  • Bachelor of Science in Psychology (Major: Psychologie; Minor: Strafrecht und Kriminologie), Universität Bern, 2009
  • Maturität mit den Schwerpunkten Angewandte Mathematik und Naturwissenschaften, Gymnasium Bern-Kirchenfeld, 2006

Berufserfahrung

  • Mitarbeiter innerhalb der Abteilung Therapie des Forensisch-Psychiatrischen Dienstes der Universität Bern, 2013-2017
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter innerhalb der Abteilung Forschung des Forensisch-Psychiatrischen Dienstes der Universität Bern, 2013-2017

Leitung und Aufbau der forensischen Zusammenarbeit zwischen dem Forensisch-Psychiatrischen Dienst der Universität Bern und dem Correctional Service of Canada, 2013-2017

  • Internationaler Mitarbeiter/Student, Correctional Service of Canada (CSC), Nationales Hauptquartier und in den Provinzen Ontario und Quebec, 2012-2013

CSC: Mitarbeit an Projekten zur Qualitätssicherung und Unterstützung in diversen deliktspezifischen Straftäterprogrammen innerhalb verschiedener Institutionen:

– Parole Office, Ottawa (Ontario)

– Collins Bay Institution, Kingston (Ontario)

– Kingston Penitentiary, Kingston (Ontario)

  • Soziotherapeut, Massnahmenzentrum St. Johannsen, Bern, 2009-2011
  • Psychologie Praktikum im zivil- und strafrechtlichen Rahmen, Institut für forensische Kinder- und Jugendpsychologie, -psychiatrie und -beratung, Bern, 2009

Lehrtätigkeiten/Vorträge

  • Lehrauftrag am Institut für Opferschutz und Straftäterbehandlung (IOT) im CAS-Modul Forensische Therapie (Grundlagen zur Behandlung von Gewalt- und Sexualstraftätern), 2016-heute
  • Forensische Vorträge in diversen Institutionen (JVA Witzwil, JVA St. Johannsen, NMS Bern, etc.), 2015-heute

Fortbildungen und Zertifikate

  • Reasoning & Rehabilitation 2, 2017
  • Fortbildungen am Kongress der International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO) in Kopenhagen, 2016
  • Psychopathy Checklist Revised (PCL-R), 2016
  • Fortbildung zum Thema “Sexual Fantasies and sexual offence paralleling behaviour”, 2015
  • Historical Clinical Risk Management-20 Version 3 and Implementation Workshop (HCR-20), 2015
  • Anti-Sexuelle Aggressivität-Training® Suisse (ASAT®Suisse), 2014
  • National Sex Offender Program des Correctional Service of Canada, 2012

Erfahrungen in deliktspezifischen Gruppenprogrammen des Correctional Service of Canada (Family Violence Prevention Program, Violence Prevention Program und National Substance Abuse Program)

  • Static-99, 2012
  • Stable-2007, 2012
  • Acute-2007, 2012
  • Testdiagnostische Erfahrungen im Bereich Kinder, Jungendliche und junge Erwachsene (HAWIE-R, HAWIK-IV, Sceno, Fit, BDI, I7, etc.)

Sprachkenntnisse

  • Deutsch: Muttersprache
  • Spanisch: 2. Muttersprache
  • Englisch: Sehr gute mündliche und sehr gute schriftliche Kenntnisse
  • Französisch: Sehr gute mündliche und gute schriftliche Kenntnisse
  • Italienisch: gute mündliche und gute schriftliche Kenntnisse